RaZberry Z-Wave (mit neustem 5th Generation Z-Wave Module)

Mit diesem Z-Wave Erweiterungsmodul wird der Raspberry Pi zum Home Automation Gateway
Mit neustem 5th Generation Z-Wave Module
Artikelnummer: PI-ALL-113110001

Delivery Time: Ab Lager

Verfügbarkeit: Sofort-Versand ab Lager

CHF 59.90
Z-Wave
Artikelbeschrieb
Details

Raspberry Pi ist eine preiswerte Rechnerplattform der internationalen Entwickler-Community.
In Verbindung mit Z-Wave.Me RaZberry Aufsteckmodul erhalten Sie eine optimale Plattform für eine vollwertige ZWave Zentrale.
Das Z-Wave.Me RaZberry ist nach dem Z-Wave Plus™ Standard zertifiziert.

Features zum Raspberry Pi Modell 2

  • 4 USB 2.0 Anschlüsse
  • 40pin GPIO. Die ersten 26 Pins sind identisch zum Pi B belegt und gewährleisten so die Kompatibilität zum bisherigen Zubehör
  • MicroSD-Karten Steckplatz
  • Broadcom BCM2836 900MHz ARM Cortex-A7-Prozessor (QuadCore) mit FPU und VideoCore IV Dual-Core-GPU
  • GPU bietet Open GL ES 2.0, OpenGL mit Hardwarebeschleunigung und 1080p30 H.264 High-Profile-Decoding
  • GPU ermöglicht 1 GPixel/s, 1,5 GTexel/s oder 24 GFLOPs mit Texturfilterung und DMA-Infrastruktur
  • 1024 MB SDRAM
  • HD 1080p-Videoausgang
  • Stereo-Audioausgang
  • Ethernet-Anschluss 10/100 BaseT RJ45
  • Video/Audiobuchse HDMI 1.3 und 1.4
  • 4-polige Audio / Composite-Video-OUT-Buchse, 3,5 mm
  • 15-poliger MPI CSI-2-Steckverbinder für Raspberry Pi HD-Videokamera
  • 15-poliger serieller Display-Schnittstellensteckverbinder
  • Betriebsspannung 5V über microUSB-Buchse
  • Abmessungen: 85 x 56 x 17 cm

Features des Z-Wave Transceivers:

  • Der Z-Wave Plus™ Transceiver ist auf das GPIO-Interface des Rasperrry PI steckbar.
  • Die optimierte Transceiver-Firmware läuft auf dem Z-Wave Chip Sigma Designs ZM5202 (5.Generation)
  • Der zertifizierte Z-Wave Kommunikations-Stack Z-Way läuft auf dem Raspberry PI und bietet eine JSON Schnittstelle
  • Eine Demo AJAX Anwendung zeigt die Nutzung der JSON Schnitstelle und kann auch zum Steuern des Z-Wave-Netzes genutzt werden.
  • Eine englische Installationsanleitung liegt bei.

z-wave Plus

Geräte mit Z-Wave Plus™ Standard sind rückwärts kompatibel mit bestehenden Z-Wave-Produkten.
Der Z-Wave Standard hat sich seit der Einführung der ersten Produkte im Jahre 2004 zum führenden System für multifunktionale Geräte für das zu Hause entwickelt.

Durch die Einführung des Z-Wave Plus™ Standards wurden neue Funktionen in das Z-Wave Ökosystem integriert.

  • Verbesserung der Akkulaufzeit um 50 %
  • Verbesserung der Reichweite um 67%
  • 250% mehr Bandbreite
  • Drei RF-Kanäle für eine verbesserte Rauschfestigkeit und höhere Bandbreite
  • Neue netzwerkweite Plug-n-Play Inclusion-Funktion
  • Verbesserte Selbstheilung und Fehlertoleranz mit Explorer Frame-Funktion
  • Standardisiertes Verfahren für Over the Air Firmware-Updates (OTA)
  • Verbesserte Produktinformationserfassung für die Produktzertifizierung-Datenbank