Neu

S.USV Pi Advanced Mobile


  • HAT konformes USV Modul mit Netzeingang für 7-24 Volt

  • Kompatibel mit allen Raspberry Pi Modellen

  • Inkl. LiPo-Akku (300 mAh) mit einstellbarer Ladefunktion

  • Battery Management Controller, Battery Monitoring System und integrierte Real Time Clock

  • Zeitgesteuertes Ein- und Ausschalten des Raspberry Pi

  • Monitoring – Überwachungssystem (V/mA)

Artikelnummer: 10887

Delivery Time: ab Lager

Verfügbarkeit: Sofort-Versand ab Lager

CHF 68.90
Diverse
Artikelbeschrieb
Details

OLMATIC ADD-ON BOARD S-USV PI ADVANCED MOBILE

Unterbrechungsfreie Stromversorgung

Die S.USV pi basic mobile ist eine mobile unterbrechungsfreie Stromversorgung für den Raspberry Pi. Effektive Leistungsschalter ermöglichen Ihnen eine autarke Versorgung Ihres Einplatinencomputers ohne der Notwendigkeit weiterer Verkabelung oder Stromversorgung. Die advanced Variante mit integriertem Ladegerät und zukünftig zusätzlicher mobiler Applikation, beinhaltet nützliche und innovative Zusatzfunktionen und eignet sich hervorragend für komplexes Arbeiten im erweiterten Spannungsbereich mit allen Raspberry Pi Modellen.

Unterbrechungsfreie Stromversorgung

Die S.USV pi advanced ist ein erweitertes Energieversorgungs-Zusatzmodul für den Raspberry Pi, mit dem Hauptfokus auf die unterbrechungsfreie Stromversorgung des Einplatinencomputers. Nebenbei liefert das Modul noch weitere Zusatzfunktionen, um die Bedienung des Raspberry Pi zu optimieren. Unter anderem haben Sie die Möglichkeit, den integrierten Ladestrom auf 300mA (Standard), 500mA, oder 1A einzustellen, was eine bedeutend schnellere Akkuladezeit bewirkt.

Voll funktionsfähige Plug & Play Lösung

Die Stromversorgung der S.USV pi advanced erfolgt direkt über den J8-Anschluss des Raspberry Pi und nutzt somit eine gemeinsame Spannungsquelle. Dadurch sind keine weiteren Verkabelungen oder Stromversorgungen notwendig. Zusätzlich ist das Modul mit einem LiPo-Akku ausgestattet, der über einen Boost-Schaltleistungswandler den notwendigen Spannungsbereich abdeckt, um den Raspberry Pi bei Fehlverhalten sicher herunterzufahren und Datenverluste zu verhindern. Die advanced Variante bietet ausserdem einen Netzeingang für den erweiterten Spannungsbereich von 7-24 Volt (Solarzellen, KFZ–Bereich, etc.).

Integriertes Monitoring

Alle möglichen Betriebszustände des Pi werden intern überwacht, so dass das Modul stets in der Lage ist, auf Fehlverhalten entsprechend zu reagieren. Fällt beispielsweise die Energieversorgung des Computers unter eine einstellbare Spannungsschwelle, schaltet die S.USV pi basic mobile automatisch auf den Akkubetrieb um und hält die Funktionalität des Raspberry Pi über einen, durch den Benutzer einstellbaren Zeitraum, konstant und überbrückt dadurch den Spannungsausfall oder fährt den Einplatinencomputer im Falle eines langfristigen Spannungsausfalls sicher herunter.